Frischer Wind für die Gesamtleitung

06.08.2020

Ab 1. August 2020 ergänzt Renate Häfliger die Gesamtleitung der Stiftung DIHEI.

Ab dem 1. August 2020 heissen wir Renate Häfliger neu als Mitglied des Gesamtleitungsteams und Stellvertreterin des Gesamtleiters willkommen. Sie wird die Rahmenbedingungen für eine gelingende Arbeit in und mit den Familieneinheiten der Stiftung DIHEI in den Bereichen der Pädagogik, Personalbetreuung und Verwaltung mitgestalten und -verantworten.

 

Jahrelange Erfahrung als Co-Leiterin im Haus Furttal und ein grosses Herz für gesellschaftlich benachteiligte Kinder- und Jugendliche zeichnen Renate aus. Dank ihrer differenzierten Ausbildung in Sozialpädagogik und diversen Zusatzausbildungen ist sie bestens qualifiziert für die bevorstehenden Aufgaben mit Schwerpunkt in Kompetenz- und Ressourcenorientierung.

 

Der Stiftungsrat und die Gesamtleitung freuen sich, Renate Häfliger in ihrer neuen Position zu begrüssen und auch weiterhin auf ihr leidenschaftliches Engagement zählen zu dürfen.

 

Newsbeitrag als PDF herunterladen