«Ich kitzle sie oder kreiere
lustige Wörter.»

J. (10), um andere zum Lachen zu bringen

Haus
Ramsen

Leitung

Die Sozialpädagogische Grossfamilie in Ramsen wird von Jan und Timea Mattmann geführt: «Kinder, die Entwicklungsschritte machen und immer selbstständiger werden – das begeistert uns!»

Standort

Das topmoderne Haus steht im ländlichen Ramsen SH nahe der schweizerisch-deutschen Grenze rund 35 Minuten von Winterthur entfernt. Im Jahr 2014 wurde es eigens zum Zweck einer Grossfamilie fertiggestellt. Es liegt in einem verkehrsruhigen und kinderreichen Quartier, verfügt über offene, lichtdurchflutete Räume und bietet viele Möglichkeiten der Begegnung und des Rückzugs.

Haus
Ramsen

Zielgruppe

Wir betreuen Kinder mit psychosozialen Schwierigkeiten, für die eine Platzierung mit eher langfristiger Perspektive angebracht ist. Die vorangehende Lebensgeschichte sollte eine familiäre Platzierung und den Besuch der öffentlichen Schule nicht ausschliessen. Mehr Informationen zur Zielgruppe und zum Angebot der Stiftung DIHEI finden Sie hier.